Kennziffer
1217
Gesellschaft
S-PensionsManagement GmbH
Rechnen Sie mit:

- Bearbeitung juristischer Themen, insbesondere im Bereich Vertrags-, Wirtschafts-, Gesellschafts- und Aufsichtsrecht

  • Inhaltliche Vorbereitung, Organisation und Protokollierung von Sitzungen/Gremien
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen
  • Engagierte Mitarbeit in Projekten

Wir zählen auf:

- Erfolgreicher Abschluss als (Voll-)Jurist oder Wirtschaftsjurist (m/w) oder vergleichbare Qualifikation, gerne auch Berufseinsteiger

  • Idealerweise Ausbildung im Versicherungs- oder Bankwesen
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppenorientiert in verständlicher Form darzustellen, und Dienstleistungsorientierung
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Interesse an Finanzmarktthemen

Als Plus erwarten Sie:
  • Einstieg in ein kleines übersichtliches Unternehmen mit kurzen, unbürokratischen Wegen und gleichzeitig vielen Möglichkeiten einer größeren Firmengruppe
  • Ein anspruchsvolles Arbeitsgebiet mit Freiraum und Verantwortung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Freiwillige Leistungen für Gesundheit, Altersvorsorge und mehr
  • Unterstützung bei der Zulassung als Syndikusanwalt/Syndikusanwältin 
  
Einsatzort
Köln
Aufgabenbereich
Recht
Beschäftigungsart
Festanstellung
Adresse
S-PensionsManagement GmbH
Personalabteilung
Anna-Schneider-Steig 8-10, 50678 Köln
Deutschland

Die öffentlichen
Versicherer

Die öffentlichen Versicherer nehmen zusammen seit Jahren einen Spitzenplatz innerhalb der deutschen Versicherungsbranche ein. Jeder dritte Bundesbürger hat mindestens einen Vertrag bei einem öffentlichen

Verband öffentlicher
Versicherer

Gemeinsam sind die öffentlichen Versicherer mit über 21 Milliarden Euro jährlichen Beitragseinnahmen die zweistärkste Gruppe im deutschen Erstversicherungsmarkt. Der Verband öffentlicher Versicherer bündelt

Aktuelles
aus dem Verband

Ob Unternehmensmeldungen oder Branchenthemen: Wir halten Sie auf dem Laufenden. Was tut sich in der Gruppe? Was bewegt sich bei den einzelnen öffentlichen Versicherern? Welche Positionen nimmt die

Diese Version des Browsers wird nicht unterstützt, eventuell sind daher nicht alle Funktionen der Website verfügbar.