Andreas Arndt ist seit dem 1.  Mai 2020 neuer Geschäftsführer der OEV Online Dienste GmbH. Er löst damit Stephan Müller-Ahlheim ab, der die letzten 3 Jahre schwerpunktmäßig den Bereich Delivery verantwortete und gemeinsam mit Thomas Rechlin Services und Dienstleistungen neu strukturiert und neue Verfahren zur Planung im Unternehmen entwickelt hat.

„Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Müller-Ahlheim für sein großes Engagement und seinen Einsatz in den vergangenen Jahren. Gleichsam freuen wir uns, dass wir mit Andreas Arndt einen erfahrenen Manager der Digitalbranche als neuen Geschäftsführer gewinnen konnten. Wir sind überzeugt, dass Herr Arndt, gemeinsam mit dem Team der OEV, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortsetzen und weiterentwickeln wird“, so Dr. Niemöller, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Andreas Arndt ist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Digital- und Technologiebranche ein strategischer Allrounder und unternehmerischer Branchenkenner.

Als ausgewiesener Experte für Vertrieb und Entwicklung digitaler Produkte und Dienstleistungen kennt er die Herausforderungen in einem durch die Digitalisierung vorangetriebenen, sich dynamisch verändernden Markt und kann diese durch seine Expertise in der Einführung und Umsetzung neuer Prozesse und Strukturen unter Einbezug der Menschen erfolgreich meistern. Kommunikationsstark, reflektiert und zielorientiert lebt er den digitalen Wandel vor.

Seine berufliche Karriere führte Arndt über Stationen wie T-Online, IP Deutschland, arvato und Beteiligungen der Deutsche Telekom nun zur OEV. Zuletzt war er Geschäftsführer in der Immowelt Group, wo er nach dem Merger der immonet GmbH in die Immowelt Group die interne Vernetzung und den Ausbau des digitalen Markplatzes für User und Makler vorangetrieben hat.

Seit mehr als 18 Jahren entwickelt die OEV Online Dienste GmbH digitale Lösungen für die Gruppe der öffentlichen Versicherer. Diese Erfolgsstory weiterzuschreiben, die neuen Herausforderungen, die uns die Digitalisierung bringen richtig zu interpretieren und die Wachstumspotenziale der OEV Produkte gemeinsam mit den Kunden auszuschöpfen, sind die Aufgaben, denen sich Arndt mit seinem Team stellen wird.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe, um gemeinsam mit der Mannschaft die stetigen Herausforderungen der digitalen Transformation ganzheitlich und erfolgreich für die OEV und ihren Gesellschaftern zu meistern“, so Andreas Arndt über seine Bestellung.

„Mit Andreas Arndt haben wir einen erfahrenen Kenner der Digitalbranche für die OEV Online Dienste GmbH gewonnen, auf dessen Kenntnisse wir vertrauen und von dessen Erfahrungen wir profitieren werden. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wünsche ihm und uns gemeinsam viel Erfolg für die neue Aufgabe“, so Thomas Rechlin, Geschäftsführer der OEV Online Dienste GmbH.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier (PDF).

Ansprechpartnerin

Anke Rechlin
T 0211 4554 4240
E arechlin@oev.de

 

Verband öffentlicher
Versicherer

Der Verband öffentlicher Versicherer ist Kommunikations- und Dienstleistungsplattform, schafft und nutzt Synergien und arbeitet eng mit den Verbundpartnern der Sparkassen-Finanzgruppe zusammen

Aktuelles
aus dem Verband

Ob Unternehmensmeldungen oder Branchenthemen: Wir halten Sie auf dem Laufenden. Was tut sich in der Gruppe? Was bewegt sich bei den einzelnen öffentlichen Versicherern? Welche Positionen nimmt die

Aktuelle Zahlen
der Gruppe

Die Gruppe öffentlicher Versicherer hat im Geschäftsjahr 2018 mit einer stabilen Markt- und einer nachhaltigen Ertragsentwicklung ihren soliden Kurs fortgesetzt. Über alle Sparten kommt sie zusammengenommen auf

Diese Version des Browsers wird nicht unterstützt, eventuell sind daher nicht alle Funktionen der Website verfügbar.