Kennziffer
1247
Gesellschaft
Verband öffentlicher Versicherer (VöV)
Rechnen Sie mit:
  • Tarifanalyse zur Cyberversicherung (Beitragsniveaus, Identifizierung von Tarifierungsmerkmale, Analyse der Beitragsspreizung)
  • Bedingungsanalyse zur Cyberversicherung (synoptische Gegenüberstellung von Wettbewerbern und Herausarbeiten von Besonderheiten)
  • Fortführung der Datensammlung Schadenfälle Cyberversicherung und Analysen im Hinblick auf Auffälligkeiten
  • Marktbeobachtung in der Cyberversicherung und auf Basis dessen Erstellung von Präsentationsfolien für die Kommission Cyberversicherung
Wir zählen auf:
  • Studium Versicherungswesen, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung
  • Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen vorteilhaft
  • Sicheren Umgang mit den MS-Office-Tools
  • Eigeninitiative, Kreativität und analytisches Denkvermögen
Als Plus erwarten Sie:
  • Längerfristige Beschäftigung (1-2 Jahre) mit flexibler wöchentlicher Arbeitszeit zwischen 15 und 20 Stunden
  • Attraktives Einkommen
Einsatzort
Düsseldorf
Aufgabenbereich
Marktbeobachtung
Beschäftigungsart
Werkstudententätigkeit

Die öffentlichen
Versicherer

Die öffentlichen Versicherer nehmen zusammen seit Jahren einen Spitzenplatz innerhalb der deutschen Versicherungsbranche ein. Jeder dritte Bundesbürger hat mindestens einen Vertrag bei einem öffentlichen

Verband öffentlicher
Versicherer

Gemeinsam sind die öffentlichen Versicherer mit über 21 Milliarden Euro jährlichen Beitragseinnahmen die zweistärkste Gruppe im deutschen Erstversicherungsmarkt. Der Verband öffentlicher Versicherer bündelt

Aktuelles
aus dem Verband

Ob Unternehmensmeldungen oder Branchenthemen: Wir halten Sie auf dem Laufenden. Was tut sich in der Gruppe? Was bewegt sich bei den einzelnen öffentlichen Versicherern? Welche Positionen nimmt die

Diese Version des Browsers wird nicht unterstützt, eventuell sind daher nicht alle Funktionen der Website verfügbar.