Verband trotz Corona-Pandemie voll arbeitsfähig. Der Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Mitglieder und Verbundpartner steht für uns an oberster Stelle. Der Verband öffentlicher Versicherer unterstützt deshalb die von Politik und Behörden beschlossenen Maßnahmen zur Verlangsamung der Verbreitung des Corona-Virus. Bereits seit dem 12. März nutzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verbands die Möglichkeiten des mobilen Arbeitens von zu Hause. Der Verband unterstützt seine Mitglieder und Verbundpartner in dieser schwierigen Zeit und bleibt für diese voll arbeitsfähig und erreichbar. Die Arbeit und die Sitzungen der Verbandsgremien werden über Telefon- und Videokonferenzen aktiv weitergeführt.

 
Kennziffer
1201
Gesellschaft
Verband öffentlicher Versicherer
Rechnen Sie mit:
  • Mitarbeit und Unterstützung in Digitalisierungs- und Vertriebsprojekten
  • Recherchen und konzeptioneller Arbeit
  • Erstellung von Präsentationen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Vorstandsgremien
  • Organisatorischen Tätigkeiten
Wir zählen auf:
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Interesse an finanzwirtschaftlichen und versicherungsfachlichen Themen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Initiative, Engagement und Zuverlässigkeit
Als Plus erwarten Sie:
  • Längerfristige Beschäftigung (1–2 Jahre) mit flexibler wöchentlicher Arbeitszeit zwischen 10 und 20 Stunden
  • Attraktives Einkommen
Einsatzort
Berlin
Aufgabenbereich
Vertriebsmanagement
Beschäftigungsart
Werkstudententätigkeit
Adresse
Verband öffentlicher Versicherer Personalabteilung Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf Deutschland
Diese Version des Browsers wird nicht unterstützt, eventuell sind daher nicht alle Funktionen der Website verfügbar.