Kennziffer
1160
Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Rechnen Sie mit:
  • Mitarbeit bei der Naturgefahren-Modellierung (Sturm, Überschwemmung, Erdbeben)
  • Auswertungen mit geographischen Informationssystemen (GIS)
  • Recherchen zu Naturgefahrenereignissen
  • Datenaufbereitung und -pflege
Wir zählen auf:
  • Studium mit geowissenschaftlichem Bezug (Meteorologie, Physische Geographie, Bauingenieurwesen)
  • Sehr guter Umgang mit den MS-Office Tools
  • GIS-Kenntnisse (ArcView/ArcGIS)
  • Datenbank- und Programmierkenntnisse sind von Vorteil
  • Freude am Formulieren
  • Engagement, Initiative und Sorgfalt
Als Plus erwarten Sie:
  • Ca. 15 - 20 Stunden pro Woche
  • Flexible Zeiteinteilung, langfristige Beschäftigung (1 - 2 Jahre)
  • Attraktives Einkommen
Einsatzort
Düsseldorf
Aufgabenbereich
Underwriting
Beschäftigungsart
Werkstudententätigkeit
Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

Die öffentlichen
Versicherer

Die öffentlichen Versicherer nehmen zusammen seit Jahren einen Spitzenplatz innerhalb der deutschen Versicherungsbranche ein. Jeder dritte Bundesbürger hat mindestens einen Vertrag bei einem öffentlichen

Verband öffentlicher
Versicherer

Gemeinsam sind die öffentlichen Versicherer mit über 21 Milliarden Euro jährlichen Beitragseinnahmen die zweistärkste Gruppe im deutschen Erstversicherungsmarkt. Der Verband öffentlicher Versicherer bündelt

Aktuelles
aus dem Verband

Ob Unternehmensmeldungen oder Branchenthemen: Wir halten Sie auf dem Laufenden. Was tut sich in der Gruppe? Was bewegt sich bei den einzelnen öffentlichen Versicherern? Welche Positionen nimmt die

Diese Version des Browsers wird nicht unterstützt, eventuell sind daher nicht alle Funktionen der Website verfügbar.