Kennziffer
1219
Gesellschaft
Verband öffentlicher Versicherer
Rechnen Sie mit:

- Recherchen und konzeptioneller Arbeit im Bereich Finanzmarktregulierung 

  • Monitoring von Gesetzesinitiativen auf EU- und Bundesebene 
  • Mitarbeit und Unterstützung in Projekten 
  • Organisatorischen Tätigkeiten

Wir zählen auf:

- Studium der Politikwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung

  • Kenntnisse der politischen Landschaft
  • Interesse an finanzwirtschaftlichen und versicherungsfachlichen Themen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Initiative, Engagement und Zuverlässigkeit

Als Plus erwarten Sie:
  • Längerfristige Beschäftigung (1–2 Jahre) mit flexibler wöchentlicher Arbeitszeit zwischen 10 und 20 Stunden
  • Attraktives Einkommen
Einsatzort
Berlin
Aufgabenbereich
Politische Interessenvertretung
Beschäftigungsart
Werkstudententätigkeit
Adresse
Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

Die öffentlichen
Versicherer

Die öffentlichen Versicherer nehmen zusammen seit Jahren einen Spitzenplatz innerhalb der deutschen Versicherungsbranche ein. Jeder dritte Bundesbürger hat mindestens einen Vertrag bei einem öffentlichen

Verband öffentlicher
Versicherer

Gemeinsam sind die öffentlichen Versicherer mit über 21 Milliarden Euro jährlichen Beitragseinnahmen die zweistärkste Gruppe im deutschen Erstversicherungsmarkt. Der Verband öffentlicher Versicherer bündelt

Aktuelles
aus dem Verband

Ob Unternehmensmeldungen oder Branchenthemen: Wir halten Sie auf dem Laufenden. Was tut sich in der Gruppe? Was bewegt sich bei den einzelnen öffentlichen Versicherern? Welche Positionen nimmt die

Diese Version des Browsers wird nicht unterstützt, eventuell sind daher nicht alle Funktionen der Website verfügbar.