Die Stuttgarter SV SparkassenVersicherung (SV) hat zum 1. Juni 2022 den Luxemburger Rückversicherer RESA S.A. erworben, der unter dem Namen SV Rückversicherung S.A. fortgeführt wird. Mit diesem Schritt zielt die SV auf eine optimierte konzerninterne Ausgleichsfähigkeit der geschäftsimmanenten Schwankungen des Versicherungsgeschäfts.

Zur Absicherung ihrer Geschäftstätigkeit und für die Erzielung stabiler Geschäftsergebnisse arbeitet die SV mit einer Vielzahl führender Rückversicherer zusammen. Zusätzlich setzt die Versicherung eigene Schwankungsrückstellungen ein, um so geschäftsimmanente Zufallsschwankungen bestmöglich auszugleichen.

Mit dem neuen konzerninternen Rückversicherer, der bereits eine direkt nutzbare und ausbaufähige Schwankungsrückstellung besitzt, plant die SV, ihr Portfolio an konzerninternen Ausgleichsinstrumenten weiter zu optimieren. Zufallsschwankun-gen im Erstversicherungsgeschäft der SV können so zusätzlich bedarfsgerecht und effektiv ausgeglichen werden.

Roland Oppermann, Vorstand Finanzen der SV SparkassenVersicherung: „Mit dem Erwerb eines Rückversicherers kann die SV ihre historisch-bedingt besonders aus- geprägten geschäftsimmanenten Zufallsschwankungen des Versicherungsge- schäfts noch besser konzernintern ausgleichen. Wir sind überzeugt, durch die Ak-quisition für die SV signifikante zusätzliche Erträge und Substanz schaffen zu kön- nen.“

Die Pressemeldung finden Sie heir zum Download (PDF).

Kontakt
Christoph Jag
Pressesprecher
T: 0711. 898-48221
E: mailto:christoph.jag@sparkassenversicherung.de

 

 

Verband öffentlicher
Versicherer

Der Verband öffentlicher Versicherer ist Kommunikations- und Dienstleistungsplattform, schafft und nutzt Synergien und arbeitet eng mit den Verbundpartnern der Sparkassen-Finanzgruppe zusammen

Aktuelles
aus dem Verband

Ob Unternehmensmeldungen oder Branchenthemen: Wir halten Sie auf dem Laufenden. Was tut sich in der Gruppe? Was bewegt sich bei den einzelnen öffentlichen Versicherern? Welche Positionen nimmt die

Aktuelle Zahlen
der Gruppe

Die Gruppe öffentlicher Versicherer hat auch im Geschäftsjahr 2021 mit einer stabilen Markt- und einer nachhaltigen Ertragsentwicklung ihren soliden Kurs fortgesetzt.

Diese Version des Browsers wird nicht unterstützt, eventuell sind daher nicht alle Funktionen der Website verfügbar.