Karriere

Willkommen bei den Besten

Wir gehören zu Deutschlands besten Arbeitgebern. Und wir suchen nach den besten Köpfen. Dabei geht es nicht nur um Versicherungs­mathematik: Wir bieten eine Fülle spannender Berufsfelder. Ob es um die Produktentwicklung geht, die Marktanalyse oder um die Interessenvertretung: In allen Bereichen finden Sie abwechslungsreiche Aufgaben mit großem persönlichen Freiraum und vielen Entwicklungschancen. Und dazu eine besonders mitarbeiter­orientierte Unternehmenskultur, für die wir beim „Great Place to Work“-Wettbewerb ausgezeichnet wurden.

So fördern wir Sie: Ihr Weg bei uns

Wenn Sie beim Verband öffentlicher Versicherer starten, übernehmen auch wir Verantwortung für Ihre Karriere. Wir unterstützen Sie von Beginn an – und fördern gezielt Ihren Weg bei uns.

Mehr erfahren

Weiterbildung und Personalentwicklung

Sie haben sich für eine Stelle beim Verband öffentlicher Versicherer entschieden und einen Arbeitsvertrag mit uns abgeschlossen? Jetzt werden Sie vom ersten Tag an fachlich unterstützt und persönlich betreut. Denn wir möchten, dass Sie sich mit Ihrer neuen Aufgabe identifizieren und sich von Beginn an in Ihrem Team wohl fühlen.

Der Start ist entscheidend

Der Einarbeitungsplan für Sie ist der erste Schritt in Ihrem neuen Unternehmen. Nach Ihrem Start besprechen Sie mit Ihrer Führungskraft und mit Ihrem Personalbetreuer, welche Maßnahmen Ihnen helfen, Ihre Aufgaben optimal zu erfüllen. Ob es um das Vermitteln praxisbezogener Inhalte oder um das Training sozialer Kompetenzen geht – wir helfen Ihnen dabei, bei uns anzukommen und durchzustarten.

Gemeinsamer Dialog für maximalen Erfolg

Unsere Aufgabenfelder sind nicht statisch, sondern ändern und erweitern sich parallel zur wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Entwicklung. Auch Sie selbst bleiben in Ihrer Entwicklung nicht stehen und möchten mit Sicherheit bald neue oder andere Akzente bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit setzen. Bei diesem Prozess begleiten wir Sie. In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen ziehen Sie mit Ihrer Führungskraft Bilanz über Ihre bisherige Arbeit und die Zusammenarbeit im Team. Im Dialog wird dann festgelegt, welche neuen Ziele angestrebt werden und welchen konkreten Beitrag Sie dazu leisten können.

Gut geplant: Ihre Karriereschritte bei uns

Den Rahmen für Ihre Entwicklung in unserem Unternehmen bildet unser Laufbahnmodell, von uns Entwicklungslaufbahn genannt. Das Modell beschreibt einzelne Karrierestufen mit zunehmender Verantwortung sowie die dazugehörigen fachlichen Qualifikationen und persönlichen Kompetenzen. Bei bestimmten Entwicklungsschritten sieht es Potenzialanalysen oder Assessmentcenter vor. Diese Verfahren dienen der Standortbestimmung und sollen ihre persönlichen Stärken sowie mögliche Entwicklungsfelder verdeutlichen. In Abstimmung mit der Führungskraft und der Personalabteilung werden anschließend Entwicklungsmaßnahmen vereinbart und Ihr weiterer persönlicher Karrierepfad skizziert, auf dem wir Sie weiterhin tatkräftig unterstützen.

Familienfreundlich und leistungsfördernd: unsere Unternehmenskultur

Sie möchten Karriere und Familie miteinander verbinden? Wir geben Ihnen die Gelegenheit dazu. Zum Beispiel mit flexiblen Arbeitszeiten oder einer eigenen Kinderkrippe. Gleichzeitig erwarten Sie eine flache Hierarchie und viele Freiräume, die Sie durch Ihr Engagement aktiv füllen können. Überzeugen Sie sich selbst.

Mehr erfahren

Rundum kooperativ: unser Umgang miteinander

Unser Haus ist überschaubar – was unserem Arbeits- und Umgangsstil entgegenkommt. Eine flache Hierarchie und kurze Wege erleichtern die Arbeit in Teams: Viele Aufgaben können wir nur abteilungsübergreifend lösen – entsprechend denken und handeln wir. Das Verhältnis zwischen den Mitarbeitern ist dabei freundschaftlich und kooperativ.

Familie? Ja, bitte!

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein Schlüsselthema für uns. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und unsere eigene Kinderkrippe „Kindernest Kunterbunt“, in der Sie Ihre Kleinen in vertrauensvolle Hände geben können. So wird der zeitnahe Einstieg nach der Elternzeit spürbar erleichtert.

Überstunden, die bei hohen Arbeitsanfällen entstehen, können in Zeiten niedriger Belastungen wieder flexibel abgebaut werden. Unsere Mitarbeiter können ihre Arbeitszeit so einteilen, dass sie ihren eigenen und den Bedürfnissen ihrer Kunden entspricht.

Telearbeit – ganz wie Sie möchten

In Zeiten moderner Technik und kurzer Kommunikationswege ist auch die Anwesenheit am Standort nicht immer notwendig. Telearbeit unterstützt vor allem die Mitarbeiter, die weite Anfahrtswege haben und somit Anfahrtszeiten in Arbeitszeit umwandeln können. Auf diesem Weg kann die eigene Arbeitszeitsteuerung flexibel gehandhabt werden – und selbstverständlich mehr Rücksicht auf familiäre Belange genommen werden.

Leistungen für unsere Mitarbeiter

Neben sehr qualifizierten und sicheren Arbeitsplätzen bieten wir unseren Mitarbeitern weitere Leistungen:

  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung mit unterschiedlichen Optionen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Hypotheken- und Mitarbeiterdarlehen zu günstigen Konditionen
  • Unfallversicherung mit 24 h-Deckung für den beruflichen und privaten Bereich.

Darüber hinaus unterstützen wir verschiedene Betriebssportgruppen und -aktivitäten wie z. B. Fußball, Walken, Beach-Volleyball und Drachenboot. Sportkurse und verschiedene Angebote zur Gesundheitsprävention ergänzen unseren Beitrag zur Gesundheitsvorsorge für unsere Mitarbeiter.

Kindernest Kunterbunt

Hier fühlen sich Ihre Kinder wohl, während Sie bei uns arbeiten. Entdecken Sie unser Kindernest für Kleinkinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren.

kindernest-kunterbunt.de

Stellenangebote

Wir arbeiten zusammen mit der Deutschen Rückversicherung AG, dem gemeinsamen Rückversicherer der öffentlichen Versicherer. Zusammen bilden wir eine betriebliche Einheit. Auf diese Weise bündeln wir das Know-how über die Erst- und Rückversicherung aller Sparten. Deshalb finden Sie hier auch die Stellenangebote der Deutschen Rück.

Duales Studium „Versicherung“ zum 1. September 2018

Kennziffer
1097

Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer

Das erwartet Sie
An zwei bis drei Tagen in der Woche sind Sie in den Fachabteilungen unseres Hauses beschäftigt und lernen die Themen Versicherung und Rückversicherung praktisch kennen. Gleichzeitig studieren Sie, auch an zwei bis drei Tagen in der Woche, Versicherungswesen an der Technischen Hochschule Köln. Dafür gibt es keinen Berufsschulunterricht. Sie erhalten ein Ausbildungsgehalt, außerdem übernehmen wir die Semesterbeiträge. Nach zweieinhalb Jahren erwerben Sie den IHK-Abschluss und nach einem weiteren halben Jahr den Bachelor of Science. Zwei anerkannte Abschlüsse auf einen Schlag und doppelte Qualifikationen für Ihren Berufsstart!

Das erwarten wir
Zugangsvoraussetzung zum dualen Studium sind die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife. Neben einem überdurchschnittlichen Notendurchschnitt haben Sie eine gute Einzelnote in Mathematik sowie Interesse an finanzwirtschaftlichen und versicherungsfachlichen Themen. Sie sind aufgeschlossen, leistungsbereit und haben Spaß am Lernen, auch wenn es mal schwierig wird.

Unser Angebot
Ein hochqualifiziertes und vielseitiges Arbeitsgebiet mit viel Freiraum und Verantwortung // Eine individuelle Karriereplanung, begleitet von gezielter Personalentwicklung // Sehr flexible Arbeitsbedingungen // Freiwillige Leistungen und mehr.

Einsatzort
Düsseldorf

Aufgabenbereich
Personal

Beschäftigungsart
Zeitvertrag

Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

<!–
1097
Düsseldorf
Deutschland
Frau Anja Nettersheim
0211 – 4554 237
https://karriere.deutscherueck.de/r/Z100P4MOFTGVIRK

40549

1
–>

Mathematiker (m/w) Marktaktuariat – auf zwei Jahre befristet

Kennziffer
1162

Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer

Das erwartet Sie
  • Beurteilung und Quotierung von nichtproportionalem und proportionalem Nichtleben-Rückversicherungsgeschäft
  • Mathematisch-statistische Portefeuilleanalysen für Zedenten
  • Modellierung von Nichtleben-Rückversicherungsverträgen auf unserer Simulationsplattform
  • Weiterentwicklung und Pflege der mathematisch-statistischen Modelle, der EDV-gestützten Quotierungstools und der eingesetzten Datenbanken
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des internen Risikomodells
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Kundenveranstaltungen der Marktbereiche
Das erwarten wir
  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Mathematik oder adäquater Abschluss
  • Idealerweise theoretische und praktische Kenntnisse der modernen aktuariellen Methoden Nicht-Leben sowie der gängigen klassischen Pricingverfahren in der Rückversicherung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, vor allem in Excel und Access
  • Interesse an versicherungsmathematischen Fragestellungen
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • eamorientierung, Initiative und Engagement
  • Gutes Kommunikationsvermögen
Unser Angebot
Ein hochqualifiziertes und vielseitiges Arbeitsgebiet mit viel Freiraum und Verantwortung // Die Möglichkeit einer individuellen Karriereplanung, beglei­tet von gezielter Personalentwicklung // Sehr flexible Arbeitsbe­dingungen, damit Sie neben Ihren beruflichen Zielen auch Ihre privaten und familiären Pläne verwirklichen können // Plus freiwilliger Leistungen für Gesundheit, Altersvorsorge und mehr

Einsatzort
Düsseldorf

Aufgabenbereich
Aktuariat

Beschäftigungsart
Zeitvertrag

Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

<!–
1162
Düsseldorf
Deutschland
Frau Tessa Cermann
0211 – 4554 229
https://karriere.deutscherueck.de/r/Z11NHUY8KLVKYYJ

40549

1
–>

Mathematiker oder Naturwissenschaftler (m/w) – auf zwei Jahre befristet

Kennziffer
1164

Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer

Das erwartet Sie
  • Entwicklung von Handlungsoptionen zur Steuerung des Nichtleben-Portefeuilles Deutsche Rück und Verband öffentlicher Versicherer
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des internen Risikomodells
  • Unterstützung bei den im Rahmen von Solvency II bestehenden Aufgaben
  • Verantwortung und Koordination der Pricing-Toolentwicklung (inkl. deren Pflege und Fortentwicklung)
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Profitabilitätskonzepts
  • Ermittlung und Vorgabe wesentlicher Pricingparameter zur Bewertung von RV-Verträgen in enger Abstimmung mit den jeweiligen Marktverantwortlichen und dem Marktaktuariat
  • aktive Unterstützung des Marktaktuariats in den Erneuerungsphasen
  • Unterstützung bei der technischen Konzeption, Pflege und Weiterentwicklung der Underwriting-/Renewal-Plattform
Das erwarten wir
  • abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik oder der Naturwissenschaften mit mathematischem Schwerpunkt
  • idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich der aktuariellen Methoden Nicht-Leben-(Rück-)Versicherung sowie im Themenbereich Solvency II
  • sehr gute Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache und in Excel sowie erste Erfahrungen im Umgang mit SQL Servern
  • Interesse an versicherungsmathematischen Fragestellungen
  • ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Teamorientierung, Initiative und Engagement
  • gutes Kommunikationsvermögen
Unser Angebot
Ein hochqualifiziertes und vielseitiges Arbeitsgebiet mit viel Freiraum und Verantwortung // Die Möglichkeit einer individuellen Karriereplanung, beglei­tet von gezielter Personalentwicklung // Sehr flexible Arbeitsbe­dingungen, damit Sie neben Ihren beruflichen Zielen auch Ihre privaten und familiären Pläne verwirklichen können // Plus freiwilliger Leistungen für Gesundheit, Altersvorsorge und mehr

Einsatzort
Düsseldorf

Aufgabenbereich
Underwriting

Beschäftigungsart
Zeitvertrag

Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

<!–
1164
Düsseldorf
Deutschland
Frau Tessa Cermann
0211 – 4554 229
https://karriere.deutscherueck.de/r/Z0012E15WLR55EU

40549

1
–>

Volontariat in der Unternehmenskommunikation

Kennziffer
1125

Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer

Das erwartet Sie
  • Externe Medienarbeit: Themen identifizieren, Kommunikationskanäle definieren, Texte formulieren und redigieren, Medienverteiler aufbauen, Ergebnisse messen
  • Interne Kommunikation: Von der kommunikativen Projektbegleitung bis zum Interview für das Mitarbeitermagazin
  • Online-Kommunikation: Redaktionelle Betreuung und Weiterentwicklung der Unternehmenswebsites
  • Kundenkommunikation: Werbung und Verkaufsförderung
  • Finanzkommunikation: Konzeptionelle und redaktionelle Betreuung von Broschüren und Berichten
  • Veranstaltungsmanagement
Das erwarten wir
  • Abgeschlossenes Studium
  • Sicherer sprachlicher Ausdruck sowie Spaß am Schreiben und Formulieren
  • Praktikum oder Mitarbeit als Werkstudent (m/w) in einer Kommunikationsabteilung oder Pressestelle
  • Erste journalistische Erfahrung wünschenswert
  • Gute MS-Office- und Photoshop-Kenntnisse
  • Interesse und Bereitschaft, sich mit finanzwirtschaftlichen Themenstellungen auseinanderzusetzen
  • Kommunikationsstärke
  • Engagement, Initiative und Teamgeist
Einsatzort
Düsseldorf

Aufgabenbereich
Kommunikation/Presse

Beschäftigungsart
Zeitvertrag

Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

<!–
1125
Düsseldorf
Deutschland
Frau Julia Bender
0211 – 4554 367
https://karriere.deutscherueck.de/r/Z10KQNDYY3JXR7Y

40549

1
–>

Client Manager (m/w) Life Reinsurance

Kennziffer
1153

Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer

Das erwartet Sie
  • Ausbau der Lebensrückversicherung, vor allem für die deutschsprachigen Märkte
  • Eigenständige Betreuung und Pflege bestehender sowie Aufbau neuer Kundenbeziehungen (im In- und europäischen Ausland)
  • Begleitung von Produktworkshops bei unseren Kunden und Entwicklung individueller Konzepte
  • Konzeption von Rückversicherungslösungen (Standardlösungen und Speziallösungen)
  • Durchführung von Markt-, Portefeuille- und Kundenanalysen
  • Quotierung von Rückversicherungsverträgen und Weiterentwicklung der mathematischen Modelle
  • Vorbereitung und Durchführung von Vertragsverhandlungen
Das erwarten wir
  • abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Mathematik, Betriebs-/Volkswirtschaftslehre oder eines Faches mit vergleichbarer Ausrichtung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Leben (in Erst-/ oder Rückversicherung)
  • abgeschlossene Fortbildung zum Aktuar (DAV) wünschenswert
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • sehr guter Umgang mit den MS-Office Tools (insb. Excel)
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Kontaktstärke
  • ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • hohe Leistungsbereitschaft und Engagement
Unser Angebot
Ein hochqualifiziertes und vielseitiges Arbeitsgebiet mit viel Freiraum und Verantwortung // Eine individuelle Karriereplanung,begleitet von gezielter Personalentwicklung // Sehr flexible Arbeitsbedingungen, damit Sie neben Ihren beruflichen Zielen auch Ihre privaten und familiären Pläne verwirklichen können // Freiwillige Leistungen für Gesundheit, Altersvorsorge und mehr

Einsatzort
Düsseldorf

Aufgabenbereich
Lebensversicherung

Beschäftigungsart
Festanstellung

Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

Referendar (m/w) für die Anwalts- oder Wahlstation

Kennziffer
1058

Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer

Das erwartet Sie
  • Komplexe Themen des Unternehmensrechts (Handels-, Gesellschafts-,Kartellrecht etc.) und des Versicherungsrechts (Erst-/Rückversicherung)
  • Herausarbeiten der zentralen Aspekte von Fragestellungen und Vorbereiten von Expertisen
  • Unterstützung unserer Juristen bei der Weiterentwicklung des aktuellen und vielschichtigen Themas „Unternehmens-Compliance“
  • Recherchen zu Rechtsprechung, Kommentaren und Fachveröffentlichungen
  • Unterstützung des Teams im Tagesgeschäft
Das erwarten wir
  • Das erste juristische Staatsexamen
  • Interesse für wirtschafts- und versicherungsrechtliche Themen
  • Spaß am Konzipieren juristischer Stellungnahmen
  • Fitness in den gängigen Programmen
  • Einbringen eigener Ideen und Engagement
Einsatzort
Düsseldorf

Aufgabenbereich
Recht

Beschäftigungsart
Praktikum

Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

<!–
1058
Düsseldorf
Deutschland
Frau Julia Bender
0211 – 4554 367
https://karriere.deutscherueck.de/r/Z01M7U2A4YCV8QA

40549

15
–>

Praktikant (m/w) Mathematik

Kennziffer
1076

Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer

Das erwartet Sie
  • Einblicke in die Rückversicherung und Versicherungsmathematik
  • Kennenlernen von Quotierungsmechanismen
  • Unterstützung bei der Kalkulation von Rückversicherungsverträgen
  • Aufbereitung von Bestands- und Schadendaten in Datenbanken
  • Weiterentwicklung von Datenbanken und EDV-Tools
Das erwarten wir
  • Studium der (Versicherungs-)Mathematik, Statistik oder vergleichbarer Ausrichtung
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Tools (insbesondere Excel)
  • Datenbank- und Programmierkenntnisse (vorzugsweise VBA)
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Engagement, Initiative und Sorgfalt
Unser Angebot
  • 3 Monate in Vollzeit (38 Stunden in der Woche)
  • Zeitraum vorzugsweise: 01.09.2016 bis 31.12.2016
Einsatzort
Düsseldorf

Aufgabenbereich
Mathematik

Beschäftigungsart
Praktikum

Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

<!–
1076
Düsseldorf
Deutschland
Frau Julia Bender
0211 – 4554 367
https://karriere.deutscherueck.de/r/Z02N20ODLETSY5T

40549

14
–>

Werkstudenten (m/w) – verschiedene Fachrichtungen

Kennziffer
1048

Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer

Das erwartet Sie
In folgenden Bereichen können Sie – alternativ – mitarbeiten:

  • Erst- und Rückversicherung / Mathematik: Aufbereitung von Statistiken, Tarifkalkulation, Bewertung von Schadenaufwänden und -rückstellungen, Datenbanken, Entwicklung und Programmierung von EDV-Tools (u. a. Matlab und VBA).

  • Datenbankbetreuung: Erfassung, Validierung, Auswertung und Aufbereitung von Bestands-/Marktdaten und Marktkennzahlen.

  • Marktbeobachtung: Konkurrenzanalysen, Vergleich und Auswertung von Versicherungsbedingungen, Projektarbeit, Weiterentwicklung von Analysetools.

  • Vertrieb: Vertriebsintensivierung, Verkaufsförderung.

  • Assistenz: Veranstaltungsorganisation, Internetrecherchen, Erstellung von Präsentationen und Dokumentationen, Textbearbeitung und Korrespondenz, Scannen und Archivieren.
Das erwarten wir
  • Sie studieren z. B. Wirtschaftswissenschaften, Versicherungswesen, Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Statistik, Informatik oder eine andere Fachrichtung.

  • Sie sind internetaffin und besitzen gute MS Office-Kenntnisse: im Assistenzbereich arbeiten Sie mit Word und Powerpoint, in der Mathematik u. a. mit Excel und Access.

  • Sie haben ein gutes Zahlenverständnis und interessieren sich für Versicherungsthemen. Eine Versicherungsausbildung ist manchmal von Vorteil, aber kein Muss.

Wichtig ist, dass Ihre Qualifikationen und Erfahrungen zur angestrebten Tätigkeit passen. Geben Sie in Ihrer Bewerbung bitte an, welche Tätigkeitsbereiche Sie interessieren. Wenn Sie unsicher sind: Wir beraten Sie gern, sprechen Sie uns einfach an.

Unser Angebot
  • Arbeitszeit von 10 bis zu 20 Stunden in der Woche
  • Flexible Zeiteinteilung, langfristige Beschäftigung (1 – 2 Jahre)
  • Attraktives Einkommen
Einsatzort
Düsseldorf

Aufgabenbereich
Erst- und Rückversicherung

Beschäftigungsart
Werkstudententätigkeit

Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

<!–
1048
Düsseldorf
Deutschland
Frau Julia Bender
0211 – 4554 367
https://karriere.deutscherueck.de/r/Z11UU6QTCTF8788

40549

10
–>

Werkstudent (m/w) Wirtschaftswissenschaften/ Mathematik

Kennziffer
1031

Gesellschaft
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer

Das erwartet Sie
  • Marktbeobachtungs-Tool: Erfassung, Pflege und Aufbereitung von Bestandsdaten, Plausibilitätskontrollen
  • Allgemeine Assistenztätigkeiten: Erstellung von Präsentationen, Internetrecherchen, Auswertungen in Excel etc.
Das erwarten wir
  • Studium im Fach Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder vergleichbares Studienfach
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Tools (insbesondere mit Excel)
  • Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Zahlenaffinität
Unser Angebot
  • Ca. 15 – 20 Stunden pro Woche
  • Flexible Zeiteinteilung, langfristige Beschäftigung (1 – 2 Jahre)
  • Attraktives Einkommen
Einsatzort
Düsseldorf

Aufgabenbereich
Mathematik

Beschäftigungsart
Werkstudententätigkeit

Adresse
Deutsche Rückversicherung / Verband öffentlicher Versicherer
Personalabteilung
Hansaallee 177, 40549 Düsseldorf
Deutschland

<!–
1031
Düsseldorf
Deutschland
Frau Julia Bender
0211 – 4554 367
https://karriere.deutscherueck.de/r/Z00GL385NPKW5MQ

40549

13
–>

Lesen Sie in unserer Bewerber-Broschüre, warum sich Karriere bei uns rechnet!

Ihre Bewerbung

Der Verband öffentlicher Versicherer und die Deutsche Rück bilden eine betriebliche Einheit. Gemeinsam nutzen wir das bewährte Online-Bewerbungstool. Ihr Vorteil: Sie können sich einfach und komfortabel bewerben, indem Sie Ihre Bewerbungsdokumente als PDF-Dateien hochladen. Sie erhalten innerhalb kürzester Zeit eine Bestätigung für den Eingang Ihrer Bewerbung. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartner

Andreas Thois
Leiter der Personalabteilung

T 0211. 4554-154
E andreas.thois@voevers.de

Julia Bender
Personalbetreuerin für die Ressorts „Querschnittsfunktionen“, „Markt“ und „Verbandsdienstleistungen“

T 0211. 4554-367
E julia.bender@voevers.de

Tessa Cermann
Personalbetreuerin für das Ressort „Underwriting“

T 0211. 4554-229
E tessa.cermann@voevers.de

Anja Nettersheim
Personalbetreuerin für das Ressort „Rückversicherung Leben und Verbandsdienstleistungen“, „Kapitalanlagen“ und „Beteiligungsmanagement“

T 0211. 4554-237
E anja.nettersheim@voevers.de

Die öffentlichen
Versicherer

Die öffentlichen Versicherer nehmen zusammen seit Jahren einen Spitzenplatz innerhalb der deutschen Versicherungsbranche ein. Jeder dritte Bundesbürger hat mindestens einen Vertrag bei einem öffentlichen

Verband öffentlicher
Versicherer

Gemeinsam sind die öffentlichen Versicherer mit über 21 Milliarden Euro jährlichen Beitragseinnahmen die zweistärkste Gruppe im deutschen Erstversicherungsmarkt. Der Verband öffentlicher Versicherer bündelt

Aktuelles
aus dem Verband

Ob Unternehmensmeldungen oder Branchenthemen: Wir halten Sie auf dem Laufenden. Was tut sich in der Gruppe? Was bewegt sich bei den einzelnen öffentlichen Versicherern? Welche Positionen nimmt die

Diese Version des Internet Explorers wird nicht unterstützt, eventuell sind daher nicht alle Funktionen der Website verfügbar.