VöV-Briefings

Sie möchten sich einen schnellen Überblick zu bestimmten politischen Themen und den jeweiligen Standpunkten der Öffentlichen verschaffen? Dann sind unsere „VöV-Briefings“ das Richtige für Sie. Hier haben wir auf jeweils einer Seite unterschiedliche Aspekte eines Themas und die Position der Öffentlichen dazu kurz für Sie zusammengefasst.

Stellungnahmen

Die öffentlichen Versicherer bekennen sich zur europäischen Idee sowie zum Erhalt und zur Weiterentwicklung des europäischen Binnenmarkts. In einer „Europäischen Union der Regionen“ gilt es, die Grundlage regional tätiger Versicherungsunternehmen nachhaltig zu stärken. Dazu bedarf es einer differenzierten und verhältnismäßigen Ausgestaltung der regulatorischen Vorgaben, einer fairen Koexistenz unterschiedlicher Vergütungsmodelle im Vertrieb und einer Stärkung des Drei-Säulen-Modells in der Altersvorsorge.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck über die Positionen der öffentlichen Versicherer zu aktuellen Gesetzgebungs­vorhaben und politischen Themen!

15.12.2023

Sektorspezifische Nachhaltigkeitsberichterstattung

Der Verband begrüßt die Initiative der Europäischen Kommission, die Berichtspflichten für Unternehmen um 25 Prozent zu senken.

Mehr

01.09.2023

ESG-Ratings und Nachhaltigkeitsrisiken in Bonitätsbeurteilungen

Der Verband begrüßt die Initiative der Europäischen Kommission, einen rechtlichen Rahmen für Umwelt-, Sozial- und Governance-Ratings zu schaffen.

Mehr

24.07.2023

Entwurf der Kleinanlegerstrategie der EU-Kommission

Verband unterstützt das Ziel, die Partizipation von Kleinanlegern an den europäischen Finanzmärkten zu stärken.

Mehr

07.07.2023

Erste europäische Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung

Der Verband Öffentlicher Versicherer begrüßt die Initiative der Europäischen Kommission, die Nachhaltigkeitsberichterstattung zu stärken.

Mehr

15.05.2023

Einführung einer Elementarschadenpflichtversicherung

Stellungnahme zum Bericht der Bundesregierung an die Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

Mehr

28.02.2023

EIOPA Diskussionspapier

Aufsichtsrechtliche Behandlung von Nachhaltigkeitsrisiken

Mehr

13.01.2023

Stellungnahme zum BaFin-Merkblatt

Wohlverhaltensaufsichtliche Aspekte bei kapitalbildenden Lebensversicherungsprodukten

Mehr

01.03.2022

EU-Zugangspunkt für Unternehmensdaten – ESAP

EU-weite Datenbank für Unternehmens- und insbesondere Nachhaltigkeitsdaten

Mehr

13.07.2021

Nachhaltigkeitsberichterstattung

Der Verband öffentlicher Versicherer begrüßt die Initiative der Europäischen Kommission, die Nachhaltigkeitsberichterstattung zu stärken.

Mehr

Mehr Laden

Ihre Ansprechpartner

Dr. Christian Schwirten

Dr. Christian Schwirten
Leiter der Abteilung Politische Interessenvertretung

Friedrichstr. 55
D-10117 Berlin
T +49 30 22 60 549-22
E christian.schwirten@voevers.de

Axel Schwarz

Axel Schwarz
Abteilung Politische Interessenvertretung
Referent für Altersvorsorge und Verbraucherschutz

Friedrichstr. 55
D-10117 Berlin
T +49 30 22 60 549-24
E axel.schwarz@voevers.de

Markus Wehrmann

Markus Wehrmann
Abteilung Politische Interessenvertretung
Fachreferent

Friedrichstr. 55
D-10117 Berlin
T +49 30 22 60 549-26
E markus.wehrmann@voevers.de

Dr. Wolfgang Eichert

Dr. Wolfgang Eichert
Abteilung Politische Interessen­vertretung
Leiter des EU-Verbindungsbüros

9 – 31, Avenue des Nerviens
B-1040 Brüssel, Belgien
T +32 476 83 09 71
E wolfgang.eichert@voevers.de

Simone Dvojkovic

Simone Dvojkovic
Assistentin der Abteilung Politische Interessen­vertretung

Friedrichstr. 55
D-10117 Berlin
T +49 30 22 60 549-25
E simone.dvojkovic@voevers.de

EU-Transparenzregister: Nr. 82 78 60 61 84 16 – 72

Sie verwenden einen veralteten Browser, in dem diese Seite möglicherweise nicht korrekt dargestellt wird.